Waldwissen

Waldbewirtschaftung - optimiert

Waldwissen.NET - Fr, 06/21/2019 - 00:00
Im Editorial des Berner Waldes 6/2017 wurde festgehalten, dass heute Waldbewirtschaftung im Mittelland mit Kosten unter CHF 25.- bis 30.-/fm bereits möglich sind. Ein solcher Eingriff wird in diesem Artikel vorgestellt.
Kategorien: Waldwissen

Weisstannen stark von Borkenkäfern befallen

Waldwissen.NET - Di, 06/18/2019 - 00:00
Der trockene Sommer 2018 hat zahlreiche Weisstannen in der Schweiz stark gestresst. An einigen Orten vertrockneten Tannen stehend, und dies ohne nennenswerten Käferbefall. Doch oft profitierten auch Weisstannenborkenkäfer von den geschwächten Bäumen.
Kategorien: Waldwissen

Buchbesprechung: Die Bockkäfer Mitteleuropas

Waldwissen.NET - Fr, 05/31/2019 - 00:00
Die überarbeitete und erweiterte zweibändige Neuauflage gibt einen Überblick über die in Mitteleuropa vorkommenden Bockkäferarten, schildert deren Lebensweise sowie ihre Umweltansprüche und ermöglicht die Bestimmung aller Arten.
Kategorien: Waldwissen

Kalkulation von Holzerntearbeiten: Das Produktivitätsmodell HeProMo

Waldwissen.NET - Mi, 05/29/2019 - 00:00
Mit dem Holzernteproduktivitätsmodell HeProMo lassen sich einfach und rasch Zeitaufwand, Leistung und Kosten verschiedener Holzerntearbeiten berechnen. Eine neue Version ist seit Mai 2019 verfügbar.
Kategorien: Waldwissen

Eine 700-jährige Lärche erzählt ihre Geschichte

Waldwissen.NET - Do, 05/23/2019 - 00:00
In einem Hochtal im Kanton Wallis stand 700 Jahre lang eine Lärche, bis sie schliesslich aus Sicherheitsgründen gefällt werden musste. Was dieser Baum alles erlebt hat, ist in seinen Jahrringen festgeschrieben.
Kategorien: Waldwissen

Zwischenbericht zur Waldpolitik 2020

Waldwissen.NET - Fr, 05/17/2019 - 12:51
Für die Waldpolitik 2020 beginnt der Endspurt. Eine Zwischenbilanz zur ersten Etappe zeigt, wo noch Nachholbedarf besteht und wo bedeutende Fortschritte zu verzeichnen sind.
Kategorien: Waldwissen

Wo sich Waldbesucher gerne aufhalten: Hotspots in stadtnahen Wäldern

Waldwissen.NET - Mi, 05/15/2019 - 00:00
Wer den Bedürfnissen von Walbesuchern wirklich gerecht werden oder Konflikte vorbeugen will, benötigt Informationen über den sozialen und kulturellen Wert des Waldes. In drei staatlichen Forstbetrieben in Baden-Württemberg liegen nun solche Daten nun vor.
Kategorien: Waldwissen

Zweiter Hinweis zum Eichenprozessionsspinner 2019

Waldwissen.NET - Mo, 05/13/2019 - 00:00
Die Raupen befinden sich im zweiten Larvenstadium, gleichzeitig ist der Blattaustrieb der Eichen im vollen Gange. Wenn die Blätter aller zu behandelnden Eichen mindestens die Größe eines 2 Euro-Stücks erreicht haben, können präventive Behandlungen durchgeführt werden.
Kategorien: Waldwissen

Begegnungen im Wald – Immer konfliktgeprägt?

Waldwissen.NET - Fr, 05/10/2019 - 00:00
"Manche Mountainbiker wollen's wissen!" Glaubt man dem Satz und manchen Medienberichten, scheinen Konflikte zwischen Waldbesuchern auf der Tagesordnung zu stehen. Doch wie begegnen sich die Menschen in den Wäldern wirklich? Welche Motive führen sie in den Wald und wo lauern Konflikte?
Kategorien: Waldwissen

Das Netzwerk Waldgenetik

Waldwissen.NET - Fr, 05/10/2019 - 00:00
Das Projekt NETGEN – Netzwerk Genetik Wald – rückt den Einfluss der Genetik auf das Wachstum der Bäume stärker in den waldbaulichen Fokus. Damit soll die Klimafitness der österreichischen Wälder verbessert werden.
Kategorien: Waldwissen

Wie geht "Wald nützen - Klima schützen"?

Waldwissen.NET - Fr, 05/03/2019 - 00:00
Der Klimawandel ist zurzeit die wahrscheinlich größte Herausforderung für die Forstwirtschaft. In Praxisseminaren erfahren Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer wie sie ihren Wald mit gezielten Durchforstungsmaßnahmen klimafit machen können.
Kategorien: Waldwissen

Wenn Mountainbike-Strecken im Privatwald geplant werden

Waldwissen.NET - Di, 04/30/2019 - 00:00
Wenn man Mountainbike-Strecken auf privatem Grund plant, führt dies oft zu Unmut. Auch partizipative Planungsprozesse geraten schnell an Grenzen. Zu groß sind in vielen Fällen die Einwände gegen die Streckenplanung. Lesen Sie, wie Planungen gelingen können.
Kategorien: Waldwissen

Die Flatterulme trotzt dem Ulmensterben

Waldwissen.NET - Di, 04/23/2019 - 10:43
Die Flatterulme ist die einzige der drei heimischen Ulmenarten, die dem Ulmensterben widersteht. Als Auewaldart bildet sie große Brettwurzeln und erinnert an tropische Sumpfwaldbäume. Da Ulmenholz so selten ist, hat sich in den letzten Jahren auch der Preis für ihr Holz mehr als verdoppelt.
Kategorien: Waldwissen

Die Flatterulme (Ulmus laevis)

Waldwissen.NET - Di, 04/23/2019 - 00:00
Der Baum des Jahres 2019 ist die Flatterulme, die in der Schweiz sehr selten ist. Lebensraum dieser kaum bekannten Baumart sind Feuchtgebiete und Flusslandschaften, insbesondere die periodisch überfluteten Auen.
Kategorien: Waldwissen

Kurzportrait Große Küstentanne (Abies grandis)

Waldwissen.NET - Sa, 04/20/2019 - 15:15
Die im Westen Nordamerikas beheimatete Große Küstentanne zeichnet sich durch eine breite Standortpalette, hohe Produktivität und ein geringes Invasionspotenzial aus. Die Baumart lässt sich v.a. vor dem Hintergrund des Klimawandels gut als Mischbaumart integrieren.
Kategorien: Waldwissen

Wie ging es dem Wald 2018/2019 in Baden-Württemberg?

Waldwissen.NET - Fr, 04/12/2019 - 00:00
Durch die Kombination von Sturm, Dürre und Hitze sind in den Wäldern enorme Schäden durch Borkenkäfer entstanden. Auch die Kiefer leidet unter einem komplexen Schadgeschehen. Was den Waldschützern 2018/19 noch alles Sorgen bereitet(e), erfahren Sie im Waldschutzbericht.
Kategorien: Waldwissen

Internetplattform zu Totholz und alten Bäumen in neuem Kleid

Waldwissen.NET - Do, 04/11/2019 - 00:00
Die Internetplattform www.totholz.ch vermittelt seit 2010 Wissenswertes und Interessantes über alte Bäume und Totholz. Die Website wurde 2019 modernisiert, aktualisiert und mit neuen Inhalten ergänzt.
Kategorien: Waldwissen

"Das Schadholz rasch aus dem Wald entfernen"

Waldwissen.NET - Di, 04/09/2019 - 00:00
Das Bundesforschungszentrum für Wald (BFW) rät dringend, Schadholz rechtzeitig aufzuarbeiten, aus dem Wald zu entfernen und brutuntauglich zu machen, um einer weiteren Borkenkäfermassenvermehrung entgegenzuwirken.
Kategorien: Waldwissen

Borkenkäfer 2019: Im Frühjahr dringend handeln!

Waldwissen.NET - Mo, 04/01/2019 - 14:06
Das trocken-heiße Jahr 2018 ist uns allen in lebhafter Erinnerung. Jetzt heißt es, zu Beginn des Schwärmfluges im Frühjahr und im frühen Sommer besonders aufmerksam zu sein und gegebenenfalls schnell zu handeln.
Kategorien: Waldwissen

Erstdurchforstung in Sturmfolgebeständen

Waldwissen.NET - Mo, 04/01/2019 - 00:00
Knapp 20 Jahre nach dem Orkan "Lothar" sind die Folgebestände nun bereit für die Erstdurchforstung. Lesen Sie im Artikel, welche Arbeitsverfahren und Maschinentechniken sich für solche Flächen eignen.
Kategorien: Waldwissen
Inhalt abgleichen