Feed aggregator

Japankäfer – eine invasive Art vor der Schweizer Grenze

Waldwissen.NET - Thu, 10/11/2018 - 00:00
Der Japankäfer nimmt Kurs auf die Schweiz. Die invasive Art hat sich in der Nähe von Mailand bereits etabliert. 2017 kam es erstmals zu Fallenfängen an der Grenze. Es wird alles unternommen, um eine "Einreise" zu verhindern.
Categories: Waldwissen

Neben der Spur? Erhaltung der Gelbbauchunke im Rahmen der Waldbewirtschaftung

Waldwissen.NET - Mon, 10/08/2018 - 00:00
Nachdem die Primärlebensräume der Gelbbauchunke fast verschwunden sind, bleiben ihr oft nur die wassergefüllten Fahrspuren auf Rückegassen im Wald. Der Waldbewirtschaftung kommt damit eine hohe Verantwortung für diese Art zu.
Categories: Waldwissen

Das Verbissprozent – eine Kontrollgrösse im Wildmanagement

Waldwissen.NET - Mon, 10/08/2018 - 00:00
Wiederholter starker Verbiss kann die Verjüngung des Waldes mit standortsgemässen Baumarten in Frage stellen. Wie stark Reh, Hirsch und Gämse einen Wildlebensraum beeinträchtigen, lässt sich mit dem sogenannten Verbissprozent beurteilen.
Categories: Waldwissen
Syndicate content