Waldwissen

Züchtungs- und Erhaltungsinitiative "Esche in Not" – Unterstützung weiterhin gefordert

Waldwissen.NET - Wed, 08/23/2017 - 00:00
Mit dem Projekt "Esche in Not" wurde im Sommer 2015 eine in Mitteleuropa einzigartige Erhaltungsinitiative für die Baumart Esche gestartet. Der Pilz ist dennoch auf dem Vormarsch, Unterstützung ist weiterhin gefordert.
Categories: Waldwissen

Waldbodenbewertung - Ein neues Verfahren mit digitalen Werkzeugen in Nordrhein-Westfalen

Waldwissen.NET - Mon, 08/21/2017 - 13:48
Waldbodenwerte sollen die nachhaltig nutzbare (Holz)Produktion auf einer gegebenen Fläche widerspiegeln. Mit Hilfe der Standortklassifikation können Waldbodenzahlen erarbeitet und die Waldbodenwerte lokal nachvollziehbar beschrieben werden. Sie werden für viele Arbeiten benötigt, wie z.B. Bodenordnung, Steuerrecht, Waldverkäufe.
Categories: Waldwissen

Testbetriebsnetze der Waldwirtschaft in Baden-Württemberg

Waldwissen.NET - Fri, 08/18/2017 - 00:00
Fast 40% der Landesfläche Baden-Württembergs sind mit Wald bedeckt. Er ist in Kommunalwald, Privatwald und Staatswald aufgeteilt. Nur mit einer gründlichen Datenerhebung kann man Aussagen über Betriebsergebnisse aus den Waldbesitzarten treffen.
Categories: Waldwissen

Pflanzenvielfalt schützt vor Hangrutschungen

Waldwissen.NET - Thu, 08/17/2017 - 00:00
Hangrutschungen verursachen in der Schweiz immer wieder grosse Schäden. Besondere Bedeutung für die Bodenstabilität kommt der Waldbewirtschaftung und vielfältigem Pflanzenbewuchs zu.
Categories: Waldwissen

Die Gemeine Esche im österreichischen Naturwaldreservate-Netz

Waldwissen.NET - Wed, 08/16/2017 - 00:00
Im österreichischen Naturwaldreservatenetz sind 84 von den für das Naturwaldreservateprogramm relevanten 118 Waldgesellschaften vertreten. Für die Beurteilung der Esche steht somit ein breites Standorts- und Lebensraumspektrum zur Verfügung.
Categories: Waldwissen

Über Hänge und Nassstellen hinweg: Holzbringung mit der Kleinseilbahn

Waldwissen.NET - Fri, 08/11/2017 - 00:00
Das Holz muss aus dem Wald! Aber was tun, wo das Gelände zu steil oder der Untergrund zu nass ist? Kann die Kleinseilbahn eine Lösung sein? Wir haben das getestet und einige Stärken und Schwächen aufgedeckt.
Categories: Waldwissen

Wie leistungsfähig, gefährdet und invasiv ist die Douglasie?

Waldwissen.NET - Thu, 08/03/2017 - 00:00
Die Douglasie ist die wichtigste eingeführte Baumart. Einerseits ist sie eine Alternative im Klimawandel, andererseits steht sie als invasive Art im Fokus. Was kann die Douglasie leisten, welche Risiken beinhaltet ihr Anbau und wie invasiv ist sie wirklich?
Categories: Waldwissen

Das wahre Leben der Bäume

Waldwissen.NET - Tue, 08/01/2017 - 00:00
Ein Buch gegen eingebildeten Umweltschutz – beim Untertitel, den Torben Halbe für "Das wahre Leben der Bäume" gewählt hat, kommen dem Cover-Betrachter und potenziellen Leser sicher häufig die "Polt´schen" Worte in den Sinn: Braucht´s des?
Categories: Waldwissen

Neues Verfahren verkürzt Züchtungszyklus von Waldbäumen

Waldwissen.NET - Fri, 07/28/2017 - 00:00
Die Züchtung von Bäumen mit gewünschten Eigenschaften erfordert nach wie vor viel Zeit und Geduld. Mithilfe eines neuen molekularbiologischen Verfahrens lässt sich dieser Züchtungszyklus erheblich verkürzen.
Categories: Waldwissen

Prozessoren und Harvesterköpfe für den Traktoranbau

Waldwissen.NET - Fri, 07/28/2017 - 00:00
Bei moderner Forsttechnik denkt man nicht gleich an Anbaugeräte. Waren die ersten Schubharvester und Prozessorköpfe eher noch lahme Enten, so gab es stetig Verbesserungen, die sie zu durchaus agilen Helfern in der Waldwirtschaft gemacht haben.
Categories: Waldwissen

Holzfreundlichste Gemeinde Österreichs gesucht

Waldwissen.NET - Thu, 07/27/2017 - 00:00
Das BFW sucht im Zuge der Kampagne Wald im Klimawandel nach der holzfreundlichsten Gemeinde Österreichs. 2.100 Gemeinden sind bis Mitte August 2017 dazu eingeladen, ihre Projekte und Ideen zum Thema Wald und Holz vor den Vorhang zu holen.
Categories: Waldwissen

Die Kermesbeere – eine invasive Art in lichten Wäldern

Waldwissen.NET - Thu, 07/20/2017 - 00:00
Die Amerikanische Kermesbeere fasst langsam Fuß in Deutschlands Wälder. Sie kann bis zu 3 m hoch werden und bildet über die Jahre dschungelartig wirkende Reinbestände aus. Die FVA prüft deshalb verschiedene Strategien, um diese invasive Art nachhaltig zurückzudrängen.
Categories: Waldwissen

Schwarzkiefer im südlichen Niederösterreich blickt in ungewisse Zukunft

Waldwissen.NET - Thu, 07/20/2017 - 00:00
Die Schwarzkiefer ist im südlichen Niederösterreich verwurzelt wie kein anderer Baum. Doch der Pilz Diplodia sapinea macht dem prägenden Landschaftselement schwer zu schaffen. Experten aus Wissenschaft und Praxis arbeiten an Lösungen.
Categories: Waldwissen

Schwarzkiefer im südlichen Niederösterreich blickt in ungewisse Zukunft

Waldwissen.NET - Thu, 07/20/2017 - 00:00
Die Schwarzkiefer ist im südlichen Niederösterreich verwurzelt wie kein anderer Baum. Doch der Pilz Diplodia sapinea macht dem prägenden Landschaftselement schwer zu schaffen. Experten aus Wissenschaft und Praxis arbeiten an Lösungen.
Categories: Waldwissen

Die Kermesbeere – eine invasive Art in lichten Wäldern

Waldwissen.NET - Thu, 07/20/2017 - 00:00
Die Amerikanische Kermesbeere fasst langsam Fuß in Deutschlands Wälder. Sie kann bis zu 3 m hoch werden und bildet über die Jahre dschungelartig wirkende Reinbestände aus. Die FVA prüft deshalb verschiedene Strategien, um diese invasive Art nachhaltig zurückzudrängen.
Categories: Waldwissen

Abiotische Probleme und Pilzschäden an Douglasien

Waldwissen.NET - Tue, 07/18/2017 - 00:00
Vor allem in der Jugendphase ist die Douglasie eine der empfindlichsten Arten gegenüber Störungen. Sie leidet häufig unter Pilzinfektionen, die meist durch abiotische Faktoren initiiert werden. Bei älteren Douglasien wurde die Sturmfestigkeit lange überschätzt.
Categories: Waldwissen

Abiotische Probleme und Pilzschäden an Douglasien

Waldwissen.NET - Tue, 07/18/2017 - 00:00
Vor allem in der Jugendphase ist die Douglasie eine der empfindlichsten Arten gegenüber Störungen. Sie leidet häufig unter Pilzinfektionen, die meist durch abiotische Faktoren initiiert werden. Bei älteren Douglasien wurde die Sturmfestigkeit lange überschätzt.
Categories: Waldwissen

Diplodia-Triebsterben der Koniferen

Waldwissen.NET - Mon, 07/10/2017 - 00:00
Auffällige Absterbeerscheinungen vornehmlich bei Kiefern durch das Diplodia-Triebsterben sind nichts Neues. Gravierende Schäden traten bisher nur in deutlich wärmeren Regionen auf. Wird sich dies in Folge des Klimawandels ändern?
Categories: Waldwissen

Rindenschlitzen bei Fichte: effektive Bekämpfung beim Borkenkäfer, erhält aber die Artenvielfalt

Waldwissen.NET - Fri, 07/07/2017 - 00:00
Auf künstlichen Fichtenwindwürfen konnte gezeigt werden, dass die Buchdruckerdichte durch Rindenschlitzen ebenso effizient reduziert wird, wie durch Komplettentrindung - allerdings mit einer deutlich höheren Artenvielfalt.
Categories: Waldwissen

Borkenkäfer an der Weißtanne akut

Waldwissen.NET - Wed, 07/05/2017 - 00:00
Aus dem Wald kommen derzeit Meldungen über gravierenden Borkenkäferbefall an der Weißtanne. Im aktuellen Waldschutzinfo der FVA erfahren Sie alles über die beteiligten Schaderreger und die Maßnahmen, die Sie jetzt ergreifen sollten.
Categories: Waldwissen
Syndicate content