Feed aggregator

Malbuch unsere Vögel

Waldwissen.NET - Mon, 10/16/2017 - 00:00
Malbücher sind Trend. Das "Malbuch unsere Vögel" kann aber noch mehr als Spaß machen, es kann auch die Artenkenntnis über unsere Vogelarten verbessern und ist etwas für Jung und Alt.
Categories: Waldwissen

Zum Wachstum eingeführter Baumarten in Baden-Württemberg

Waldwissen.NET - Mon, 10/16/2017 - 00:00
Bei der Bewirtschaftung des Staatswaldes werden die Grundsätze einer naturnahen Waldwirtschaft beachtet und somit von Natur aus vorkommenden Baumarten bevorzugt. Der Klimawandel allerdings stellt deren Zukunftssicherheit zunehmend in Frage.
Categories: Waldwissen

Habitatbaumgruppen – Kosten und Arbeitssicherheit

Waldwissen.NET - Tue, 10/10/2017 - 00:00
Seit Februar 2010 werden im baden-württembergischen Staatswald Habitatbäume, Habitatbaumgruppen (HBG) und Waldrefugien ausgewiesen und stillgelegt. Anlass ist die "Gesamtkonzeption Waldnaturschutz" von ForstBW. Die Bündelung in HBGs soll die Arbeitssicherheit erhöhen.
Categories: Waldwissen

LWF-Merkblatt Nr. 37 – Freisaaten im Wald

Waldwissen.NET - Wed, 10/04/2017 - 00:00
Noch vor wenigen Generationen waren Waldsaaten eine praxisübliche Methode im Forst. Zwischenzeitlich vergessen, sind Freisaaten im Wald wieder Thema, um Bestände zu begründen und Mischbaumarten einzubringen.
Categories: Waldwissen

Jahrbuch Wald und Holz 2016

Waldwissen.NET - Wed, 09/27/2017 - 00:00
Wie hat sich die Waldfläche in der Schweiz seit 1945 entwickelt? Wie hoch waren die Einnahmen der Forstbetriebe? Wieviel Wald ist zertifiziert? Wieviele Waldbrände gibt es in der Schweiz? Anworten liefert das Jahrbuch Wald und Holz.
Categories: Waldwissen

Schweiz: Holzernte erreicht Zehnjahrestief

Waldwissen.NET - Wed, 09/27/2017 - 00:00
Die Schweizer Holzernte war auch 2016 rückläufig. Mit insgesamt 4,46 Millionen Kubikmetern wurde 2 Prozent weniger Holz geerntet als im Vorjahr. Über die letzten zehn Jahre gesehen erreichte die Holzerntemenge damit ihren Tiefpunkt.
Categories: Waldwissen

Bestandsermittlung von Sikawild im Arnsberger Wald mit Hilfe der Scheinwerfertaxation

Waldwissen.NET - Thu, 09/21/2017 - 14:07
Im Arnsberger Wald wird mittels Scheinwerfer-Zählung der Bestand an Sikawild erfasst. Neben der Beobachtung der jährlichen Bestandsentwicklung möchte man die räumliche Verteilung des Wildes feststellen und Jagdstrategien anpassen.
Categories: Waldwissen

Waldbaden - Diversifikationsmöglichkeit mit Öffentlichkeitswirkung

Waldwissen.NET - Mon, 09/18/2017 - 11:21
Immer mehr Personen pflegen einen Lebensstil, der von Gesundheitsbewusstsein geprägt ist. Durch diesen Trend und des entstandenen sozialen Bedarfs an Grünräumen zur Erholung bietet sich besonders Flächenmanagern die Chance, Waldbaden kommerziell anzubieten.
Categories: Waldwissen

90 Jahre Plenterprinzip in einem Dannecker-Beispielbetrieb

Waldwissen.NET - Mon, 09/18/2017 - 00:00
Karl Dannecker richtete zahlreiche Plenterwald-Beispielbetriebe in Württemberg ein. In einem dieser Betriebe liefert nun eine Folgeinventur interessante Erkenntnisse über die Entwicklung des Plentergefüges innerhalb der letzten 90 Jahre.
Categories: Waldwissen

Gämse, Steinbock und Hirsch wandern in die Höhe

Waldwissen.NET - Fri, 09/15/2017 - 00:00
Drei der häufigsten Huftierarten der Alpen – Gämse, Alpensteinbock und Rothirsch – haben mit dem Klimawandel ihre Aufenthaltsorte im Spätsommer und Herbst nach oben verlagert. Beim Reh war die Verschiebung in höhere Lagen weniger ausgeprägt.
Categories: Waldwissen

LWF-Merkblatt Nr. 36 – Hochwasserangepasste Waldbewirtschaftung

Waldwissen.NET - Thu, 09/14/2017 - 00:00
Hochwasser sind keine Ausnahme und kehren regelmäßig wieder. Ein hoher Waldanteil im Einzugsgebiet der Wasserläufe hilft Hochwasserscheitel zu dämpfen. Hierbei sind Baumartenwahl, waldbauliche Behandlung und schonende Holzbringung wichtig.
Categories: Waldwissen

Der Baum ist tot, es lebe der Wald - Xylobius: Die Biotopholzstrategie von Wald und Holz NRW

Waldwissen.NET - Wed, 09/13/2017 - 12:16
Die nordrhein-westfälische Biotopholzstrategie Xylobius ist beispielhaft für integrativen Naturschutz. In ein und demselben Wald wird Holz geerntet, gleichzeitig werden aber auch wertvolle Strukturen erhalten und geschützt.
Categories: Waldwissen

Grünästung von Bergahorn, Buche, Eiche und Esche: geht das?

Waldwissen.NET - Wed, 09/13/2017 - 00:00
In einem Ästungsversuch mit Laubholzarten wurden die Auswirkungen auf Fäule- und Wasserreiserbildung, Überwallungsdauer und Radialzuwachs untersucht. Ist die Grünästung geeignet, um die Stammqualität in Laubholzkulturen oder Trupp-Pflanzungen zu verbessern?
Categories: Waldwissen

Was muss man bei der Laubholz-Grünästung beachten?

Waldwissen.NET - Wed, 09/13/2017 - 00:00
Die gewünschte astfreie Schaftlänge kann man in baumzahlarmen und stark differenzierten Laubholzkulturen durch Grünästung erzielen. Wie ist die optimale Schnittführung und wann bietet sich die blockweise oder dynamische Ästung an?
Categories: Waldwissen

Letzter Hinweis zum Eichenprozessionsspinner 2017

Waldwissen.NET - Mon, 09/04/2017 - 00:00
Der Falterflug ist beendet, eine Regulierung der Population ist nicht mehr möglich. Durch die Häutungsreste und Nester besteht weiterhin eine Gefahr für die Gesundheit, auch über mehrere Jahre hinweg. Ein Kontakt mit den Gespinstnestern ist zu vermeiden!
Categories: Waldwissen

Bergahornweiden sind ein Eldorado für Moose und Flechten

Waldwissen.NET - Thu, 08/31/2017 - 00:00
Weiden mit Bergahornbäumen sind Hotspots der Biodiversität: Hier wachsen über 500 Moos- und Flechtenarten; viele davon sind gefährdet. Die langfristige Sicherung der Bergahornweiden ist deshalb wichtig.
Categories: Waldwissen

Aktive Regeneration von Bodenschäden

Waldwissen.NET - Mon, 08/28/2017 - 00:00
Forstmaschinen werden immer schwerer und verursachen oft erhebliche Bodenschäden. Welche Maßnahmen und Bepflanzungen fördern die Regeneration geschädigter Waldböden?
Categories: Waldwissen

Schutzausrüstung für Privatwaldbesitzer beim Umgang mit der Motorsäge

Waldwissen.NET - Sat, 08/26/2017 - 00:00
Immer mehr Waldbesitzer schlagen ihr Holz im eigenen Wald selbst. Dabei gehen nicht nur viele Gefahren von fallenden Bäumen und Ästen aus, auch die Motorsäge selbst ist ein gefährliches Werkzeug.
Categories: Waldwissen

Hochlagenfichten im Bayerischen Wald?

Waldwissen.NET - Thu, 08/24/2017 - 00:00
Fichten prägen den Bayerischen Wald – aber sind diese Fichten echte "Bayerwäldler"? Das ASP hat das untersucht und dabei sowohl moderne Methoden verwendet als auch ein schon fast in Vergessenheit geratenes Verfahren.
Categories: Waldwissen

Zickzack-Ulmenblattwespe erstmals in der Schweiz festgestellt

Waldwissen.NET - Thu, 08/24/2017 - 00:00
Die aus Ostasien stammende, invasive Zickzack-Ulmenblattwespe wurde im Juni 2017 erstmals in der Schweiz, im Kanton Zürich, an Bergulmen entdeckt. Seit 2003 verbreitet sie sich in Europa.
Categories: Waldwissen
Syndicate content